Über den Autor

"Wir sind nicht nur Teil der Natur, sondern sie ist Teil von uns.

Um uns ganz selbst zu verstehen, müssen wir uns selbst in

anderen Lebewesen wiedererkennen."

Andreas Beers

Andreas Beers, Jahrgang 1964, ist seit 32 Jahren in der biologisch-dynamischen Landwirtschaft tätig. Er ist von Beruf diplomierter biologisch-dynamischer Landwirt, Arbeitsagoge und Lehrer.

Mit seiner Initiative Kultur-Landwirtschaft unterstützt Andreas Beers die Eidgenössische Volksinitiative «Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung» – Keine Subventionen für den Pestizid- und den prophylaktischen Antibiotika-Einsatz (Trinkwasserinitiative).

 

Gleichzeitig setzt sich Andreas Beers in seiner Arbeit  für einen grundsätzlichen Wandel in der Landwirtschaft ein: hin zu einer neuen Form von Kultur-Landwirtschaft, welche sich auf Grundlage eines modernen Verantwortungsbewusstseins entwickeln und gründen kann.

Portrait Andreas.jpg